E-Mail - info@ingenieurbuero-boeger.de
Loging

Photovoltaik - Solarstrom

Das wachsende Umweltbewusstsein der Bevölkerung, die stetig steigenden Rohstoff- und Energiekosten sowie das Interesse eigene Energie zu erzeugen sind nur einige der Gründer, dass die Photovoltaik ein so stetig und schnell wachsender Markt geworden ist.

Mit diesem schnellen Wachstum konnte aber in einigen Bereichen nicht Schritt gehalten werden. Insbesondere der Industrie,  aber auch in vielen anderen Bereichen fehlt es an spezialisierten Fachkräften und für den Endkunden ergibt sich ein nur schwer zu überblickendes Angebot an Photovoltaikanlagen verschiedenster Systeme und Anbieter.
 

Herstellerunabhängige Beratung

Wir möchten durch unsere herstellerunabhängigen Dienstleistungen - Beratung, Auslegung, Wirtschaftlichkeitsberechnung und Planung - dazu beitragen, dass Sie als Endkunde eine wirklich optimal abgestimmte und wirtschaftlich arbeitende Photovoltaikanlage erhalten. Die folgenden Seiten bieten eine Übersicht unserer Dienstleistungen und der Vorteile, die sich daraus für Sie ergeben.

Sie planen die Installation einer Photovoltaikanlage?

Durch unser Beratungsangebot soll es privaten und auch gewerblichen Bauherren deutlich erleichtert werden, sich in der Photovoltaikwelt zu orientieren und so zu einer optimal abgestimmten und dadurch wirklich wirtschaftlich arbeitenden Photovoltaikanlage zu finden.

 

Photovoltaikanlagen- Ingenieurbüro Böger D-48268 Greven

Beratungsformular  Photovoltaik - Ingenieurbüro Böger D-48268 Greven

Beratungsformular für Photovoltaikanlagen

 

Download als PDF

Antrag auf Förderung einer thermischen Solaranlage - Für Privatpersonen, gemeinnützige Organisationen und Kommunen, kommunale Gebietskörperschaften oder kommunale Zweckverbände.

Download als PDF

Antrag auf Förderung einer thermischen Solaranlage - Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), für freiberuflich Tätige, Land- und Forstwirtschaft und Gartenbau.

Download als PDF

Übersicht Basis-, Bonus- und Innovationsförderung MAP – Förderbereich Solarthermie.
 

Download als PDF

Liste der förderfähigen Kollektoren und Solaranlagen
 

Beratungsangebot Schritt 1

    * Zunächst senden uns bitte die Adresse, Fotos, und die Bauzeichnungen des betreffenden Gebäudes oder Grundstücks auf dem
       die Photovoltaikanlage installiert werden soll.
    * Ihre genauen Wünsche in Bezug auf die Solarstromanlage analysieren wir telefonisch.
    * Wir erstellen Ihnen ein aussagefähiges Konzept für Ihre Photvoltaikanlage und zeigen Ihren die beste technische Lösung auf.
       Das Konzept beinhaltet unter anderem eine maßstäbliche 3D-Zeichnung des Gebäudes oder Grundstückes, mit der von uns
       vorgeschlagenen Modulanordnung sowie eine komplette Leistungsbeschreibung und Wirtschaftlichkeitsberechnung.
    * Für diese Kurzberatung berechnen wir Ihnen je Objekt 200.00 EURO zzgl. MwSt.

Wir arbeiten herstellerunabhängig und empfehlen Ihnen daher immer das für Ihre Solarstromanlage optimale Produkt.

Das Ingenieurbüro Böger handelt nicht mit Solarstromanlagen und wir geben auch keine Empfehlungen für bestimmte Produkte. Wir analysieren objektiv, welche PV-Generator-Leistung auf Ihrem Dach sinnvoll installiert werden kann. Dazu zeichnen wir ein maßstabgetreues 3D-Modell Ihres Objektes bzw. Gebäudes und erstellen ein Konzept mit einer Standardmäßigen Modulbauform, die am besten zu Ihrem Objekt passt und ermitteln, welcher Leistungsbereich in Wp mit dieser Modulbauform zu erzielen ist. Abschließend analysieren wir den möglichen Ertrag einer solchen Photovoltaikanlage und berechnen deren Rentabilität.

Die Ausschreibung der von uns vorgeschlagenen Photovoltaikanlage ist allgemein gehalten und kann verschiedenen Anbietern zur Angebotsabgabe vorgelegt werden kann.

Herstellerunabhängige Beratung für Photovoltaikanlagen - Ingenieurbuero Böger D-48268 Greven

Sonne und Schatten.

Oftmals ist es unumgänglich, aufgrund besonderer Umgebungsbedingungen, bzw. komplexer Verschattungssituationen bei sich gegenseitig beeinträchtigenden Objekten die Ausgangsvoraussetzungen besonders gründlich zu analysieren, um so zu beurteilen, ob ein gewählter Standort für eine Photovoltaikanlage geeignet ist oder auch nicht. In diesen Fällen erstellen wir anhand des dreidimensionalen Gebäudemodells unter Einbeziehung benachbarter Gebäude oder auch evtl. vorhandener Baumbestand, Hochspannungsleitungen usw. eine detaillierte Schattensimulation für verschiedene Tage zu        unterschiedlichen Jahreszeiten. Eine solche Schattensimulationen wird einer Videoanimationen anschaulich dokumentiert.   

Beratungsangebot Schritt 2

Nachdem Sie die Angebote verschiedener Solarteure erhalten haben, leiten sie diese zur technischen Überprüfung an uns weiter.
Wir prüfen die Angebote auf technische Plausibilität. Es werden hierbei folgende Fragen geklärt:

    * passen die PV-Module geometrisch optimal auf das Objekt bzw. Gebäude?
    * Wurden die PV-Module elektrisch korrekt verschaltet?
    * Ist die Auslegung des Wechselrichters korrekt?

Sie erhalten von uns eine Checkliste in Tabellenform zum Vergleich der einzelnen Angebote. Wir sprechen keine Kaufempfehlung bei technisch vergleichbaren Angeboten auf einen bestimmten Anbieter aus.

Die solare Dachsanierung

Bei undichten Flachdächern besteht immer wieder das Problem der Lokalisierung von undichten Stellen, denn die Dachdämmung saugt sich mit Wasser voll und der Schaden tritt dann oftmals an einer ganz anderen Stelle auf. In solchen Fällen ist es unerläßlich, das Dach zu sanieren.

Auf vorhandene Flachdächer werden Solarstromanlagen meist als zusätzliches Bauelement in Reihen aufgestellt. Bei diesen Maßnahmen wird aber immer nur ein Teil der Dachfläche photovoltaisch genutzt und die Gefahr von Schäden an der Dachhaut wird somit vergrößert.

Eine erheblich bessere Lösung stellt die Umgestaltung des bestehenden Flachdaches zu einem gedämmten Pultdach mit Photovoltaikanlage dar. Die verfügbare Fläche wird dadurch wesentlich effizienter genutzt und die Sanierung des Flachdaches kann wiederum aus den Solarerträgen teilfinanziert werden.

Wir entwickelt ein optimal auf Ihr Gebäude abgestimmtes Konzept und der Architekt kümmert sich um die Statik und führt alle beteiligten Partner wie Dachdecker, Zimmermann, Statiker, Elektriker, Solarteur und Netzbetreiber zusammen.

Solare Dachsanierung- Ingenieurbüro Böger D-48268 Greven
Unsere Linkempfehlung

 

Vollständig eingerichtete Bürocontainer kaufen

 

Facebook twitter RSS feed unser_blog

 

 

[Impressum] [AGB] [Datenschutz] [Widerrufrecht] [Fernabsatzgesetz] [Rechtshinweise] [Linktausch]
customdesign4u.de - Das Portal für Designer, Texter und Coder
Planungsbüro Böger D-48268 - Kühldecke Wandheizung und Betonkernaktivierung