E-Mail - info@ingenieurbuero-boeger.de
Loging

Einsatz der Thermografie im Bauwesen

Eine Thermografie wird an Gebäuden und Industrieanlagen im wesentlichen zur Auffindung von Wärmeverluststellen eingesetzt von unterschiedlichster Bedeutung sein können.

Durch großflächiges Abtasten des Meßobjektes entsteht ein so genanntes Thermogramm, welches die Temperaturverteilung an der Oberfläche des zu messenden Objektes darstellt.
Durch eine Analyse des Thermogramms werden dabei nicht sichtbare Mängel erkannt und es kann eine Vermeidung größerer Schadensfälle oder kostspieliger Instandsetzungen durch Früherkennung effektiver und auch potentieller Schwachstellen erzielt werden.
Darüber hinaus kann die IR-Thermografie beispielsweise eine Entscheidungshilfe bei Gewährleistungsansprüchen oder bei der Beurteilung des Zustandes der Bausubstanz und des Verkehrswertes einer Immobilie sein.
Im Bauwesen hat sich für die Thermografie ein sehr vielfältiges Einsatzgebiet eröffnet.

Thermografie im Heizungs- und Sanitärbereich

Häufig ist das Auffinden von Leckagen an Fußbodenheizungen oder unter Putz verlegten Heizungs-, Kalt- und Warmwasserleitungen ein schwieriges Unterfangen.
Kostspielige Stemmarbeiten, hohe Materialkosten für eine Wiederbeschaffung von Wand- und Bodenfliesen sowie hohe Instandsetzungskosten, lassen eine Leckage sehr schnell zu einer äußerst kostspieligen und aufwändigen Angelegenheit werden.
Je umfangreicher sich eine Suche gestaltet und je mehr dabei zerstört werden muß, um so unzufriedener wird der Kunde. Der Erfolgsdruck auf den Installateur ist enorm.
Oftmals können wir durch eine Thermografie auf den Punkt genau bestimmen, wo sich die Leckage befindet.
Dank unterschiedlicher Meßverfahren und Methoden lassen sich Leckagen an wasserrführenden Leitungen in der Regel schnell und zerstörungsfrei lokalisieren.
Eine Leckageortung mittels Thermografie bedeutet wenig Dreck, wenig Zerstörung, geringe Kosten - und die Kosten werden in der Regel von Ihrer Versicherung getragen!

Thermographie im Bauwesen - Ingenieurbüro Böger D-48268 Greven
Thermographie Leckagenortung - Ingenieurbüro Böger D-48268 Greven
Thermographie Erstellung von Gutachten und Auswertungen - Ingenieurbüro Böger D-48268 Greven

Erstellung von Gutachten

Oftmals werden sowohl im Bau- als auch im Industriebereich Entscheidungen auf der Grundlage von thermografischen Messungen von mehr oder weniger großer Tragweite getroffen.
Leider kommt es dabei immer wieder vor, das sich durch den Rückfluss solcher Messungen der gewünschte Erfolg nicht einstellt oder das Schadenersatz- forderungen abgewendet oder auch durchgesetzt werden müssen.
Unsere Erfahrungen zeigen immer wieder, dass bei thermografischen Messungen noch immer schwerwiegende Fehler bei der Interpretation von Messergebnissen und Messdaten oder auch schon bei der Durchführung von thermografischen Messungen gemacht werden.

Ganz gleich ob es gilt Schadenersatzansprüche durchzusetzen oder abzuwenden, lassen gehen Sie durch eine Thermografie auf “Nummer sicher”.

Wenn Sie hier einmal in Bedrängnis geraten sollten, finden Sie mit uns einen erfahrenen und kompetenten Ansprechpartner.

Unsere Linkempfehlung

 

Die Reichweite eines Elektrorollers erfahren Sie hier.
Auto günstig am Flughafen Schönefeld parken

 

Facebook twitter RSS feed unser_blog

 

 

[Impressum] [AGB] [Datenschutz] [Widerrufrecht] [Fernabsatzgesetz] [Rechtshinweise] [Linktausch]
customdesign4u.de - Das Portal für Designer, Texter und Coder
Planungsbüro Böger D-48268 - Kühldecke Wandheizung und Betonkernaktivierung