RiLO Systemtechnik GmbH & Co KG mit neuem Standort in Ochtrup

RiLO – Einer der führenden Systemlieferant für Heiz- und Kühldecknsysteme hat seinen neuen Verwaltungs- und Produktionsstandort in Ochtrup in Betrieb genommen.

Aktuell werden 1.200 m² Produktionsfläche für Heiz- und Kühldechensysteme genutzt. Weitere 2.000 m² Produktions und Lagerfläche sind geplant und werden kurzfristig realisiert.

RiLO Systemtechnik GmbH & Co. KGRiLO Systemtechnik GmbH
Weinerpark 9-11
D-48607 Ochtrup

Tel.: +49 2553 91 795 – 00
Fax: +49 2553 91 795 – 65
eMail: info@rilo-systemtechnik.de

Seit 1996 werden RiLO Kühl- und Heizflächensysteme in Deutschland hergestellt. Zunächst innerhalb der Gebäudetechniksparte eines großen Automobilzulieferers aus Lohne (Old.). Hier wurden die Abläufe auf Basis der Qualitätsstandards der Autobranche definiert. Angefangen von der Wareneingangskontrolle bis zu Dauerprüfungen (1000-h Test unter Extrembedingungen). Anschließend erfolgte die Eingliederung in ein eigenständiges Unternehmen. Bis heute sind weltweit mehrere 100.000 qm RiLO Kühl- und Heizflächensysteme, vorwiegend in Deckensystemen, zur Zufriedenheit unserer Kunden in Büro- und Verwaltungsgebäuden, Museen, Produktionsstätten aber auch in Einfamilienhäusern und anderen Bereichen eingesetzt.

Wir setzen auf Qualität und Kontinuität, mit dem Ergebnis, dass zu immer neuen Kunden auch langjährige überzeugte Partner uns seit Jahren auf diesem eingeschlagenen Weg begleiten. Mit unseren langjährigen Erfahrungen und den ausgereiften Systemen erzeugen wir Behaglichkeit und Komfort. Man spricht auch vom „Natürlichen Klimatisieren“.

gelaendeuebersicht04Auf dem rechten Bild sieht man die Skyline von Frankfurt am Main. In einigen der gezeigten Gebäude sind unsere Systeme installiert.

Besonders fällt das MESSE TORHAUS auf. Die Ähnlichkeit mit einem Tor wird durch die Konstruktion aus zwei ineinander gestellten Baukörpern geschaffen. Das „Torhaus“ wurde entworfen von dem Architekten Oswald Mathias Ungers. Hier befinden sich der Sitz der Messeverwaltung und die Zentrale Anlaufstelle für Aussteller und Besucher. Das Gebäude wurde komplett saniert, wobei RiLO – Kühldeckensysteme in abgehängten Metallbandrasterdecken eingesetzt wurden. Das Gebäude hat 29 Geschosse und eine Höhe von 116m.

[Quelle: RiLO Systemtechnik GmbH & Co.KG]

Print Friendly, PDF & Email

Leave a comment

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.