Gebäudesimulationen mit EnergyPlus

Wir nutzen EnergyPlus™

EnergyPlus ™ ist ein Gebäudeenergie-Simulationsprogramm für Ingenieure und Architekten um sowohl den Energieverbrauch für Heizung, Kühlung, Lüftung, Beleuchtung sowie Plug-and-Process-Lasten und den Wasserverbrauch in Gebäuden zu modellieren und zu simulieren.

Mit thermischen Gebäudesimulationen werden Gebäudeentwürfe hinsichtlich der Energieeffizienz und ihrem Nutzerkomfort optimiert. Simulationen sind objektspezifisch und den üblichen überschlägigen Auslegungsmethoden, wie z.B. aus der DIN weit überlegen. Hier werden Varianten mit unterschiedlichen Anlagensystemen oder Bauteileigenschaften erarbeitet und verglichen. Die Energiekennzahlen und Komfortparameter werden dann für die verschiedenen Varianten mit den entsprechenden ortspezifischen ganzjährigen Echtwetterdaten berechnet.

EnergyPlus ™ steht auf unserem FTP-Public Server zum Download bereit.

Continue reading

Energiemonitoring

Energiemonitoring in der Gebäudetechnik

Durch ein vollumfängliches und gut durchdachtes Energiemonitoring wird ein Gebäude auch tatsächlich energieeffizient. Zum effektiven Energiemonitoring einer Immobilie werden Messstellen installiert, die alle wesentlichen technische Funktion und den gesamten Energiefluss des Gebäudes abbilden.

Continue reading

Gebäudesimulation – Theorie und Praxis

Wenn während der Entwurfs- bzw. Planungsphase erst eine Gebäudesimulation durchgeführt wird und die sich dabei aufgedeckten Fehler korregiert werden, lassen sich erhebliche Kosten während der Bauphase und der Nutzungszeit eines Gebäudes vermeiden. Fehler, die bei der Planung und Entwicklung einer Immobilie bereits im Vorfeld erkannt werden sparen bei Neubau oder Bestandssanierung erhebliche Kosten.

Continue reading

Gebäudesimulation

Durch eine der thermischen Gebäudesimulation sowie einer thermischen Anlagensimulation wird der Heiz- und Kühlbetrieb eines Gebäudes vor der Erstellung realitätsnah simuliert. Sowohl die thermische Gebäudesimulation als auch die thermische Anlagensimulation sind Werkzeuge der integralen Planung und erfordern somit einen intensiven Austausch zwischen den beteiligten Planern.

Continue reading

Grundsätzliches über Gebäudesimulationen

Durch eine der thermischen Gebäudesimulation sowie einer thermischen Anlagensimulation wird der Heiz- und Kühlbetrieb eines Gebäudes vor der Erstellung realitätsnah simuliert. Sowohl die thermische Gebäudesimulation als auch die thermische Anlagensimulation sind Werkzeuge der integralen Planung und erfordern somit einen intensiven Austausch zwischen den beteiligten Planern.

Continue reading

Green Building

Die Zielsetzung von Green Building Council ist schnell erklärt:

Die Bezeichnung Green Building bezieht sich auf alle Gebäude, die unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit entwickelt wurde und bei denen das gesamte Konzept beginnen mit der Planung über die Errichtung sowie dessen Sanierung bis hin zur Demontage auf Ressourceneffizienz, Energieeffizenz und umweltschonenden Maßnahmen basiert. Gleichzeitig werden schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit und Umwelt reduziert.

Continue reading

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.