Klimatisierung durch Flächentemperierung im privaten Wohnungsbau

Kostengünstige und energieeffiziente Klimatisierung im privaten Wohnungsbau

Heiz- Kühldecken und Wandheizungen sorgen zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes Raumklima. Diese leistungsstarke und energieeffiziente Methode der Raumklimatisierung ergänzt sich ideal mit Erdwärme- und Wärmepumpentechnologie und bieten auch privaten Wohnungsbau eine wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen Heizungssystemen.

Continue reading

Geothermie

Nutzung von oberflächennaher Geothermie zum Heizen und Kühlen mit Erdwärmesonden

Die oberflächennahen Geothermie lässt sich indirekt über Erdwärmesonden oder Erdwärmekollektoren, sowie direkt über eine Grundwasserentnahme und -reinfiltration nutzen. In Deutschland werden aus genehmigungsrechtlichen Gründen, insbesondere für kleinere Anlagen, zumeist nur Tiefen bist 100 m erschlossen.  Im Vergleich flächenhaft verlegten Kollektoren bieten vertikal in den Untergrund eingebrachte Erdwärmesonden den Vorteil eines deutlich geringeren Platzbedarfes, der Witterungsunabhängigkeit und keine einer Einschränkung in Hinblick auf Überbauung und Bepflanzung. Eine direkte Nutzung des Grundwassers ist meist vielerorts  wasserrechtlich problematisch.

Continue reading

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.